Revolutionspreis

Ein bekanntes Möbelhaus überrascht seine Kundinnen und Kunden mit neuen Wirtschaftsideen.
Der Werbeprospekt unterscheidet sich äußerlich nicht von 999 anderen, die einem jeden Monat ins Haus flattern. In Wirklichkeit ist er jedoch - ja was glauben Sie - revolutionär!! Denn dieser eine Werbeprospekt führt etwas ein, das sonst noch keiner hat: den "Revolutionspreis". Was kann das sein? Eine schnelle Übersetzung des lateinischen Wortes "Revolution" kann nur "Umwälzung" bedeuten, die bestehenden Verhältnisse umdrehen, wenn man an Möblierung denkt, vielleicht auch: das Unterste zu oberst kehren oder andersrum. Doch dann macht der "Revolutionspreis" keinen Sinn: es ist nur ein bestimmter runder Preis für verschiedenartigsten Ramsch, den niemand braucht und jeder kauft. 1 Euro für Teelichter, 1 Euro für Eierbecher, 1 Euro für Sockenhalter mit Reflektorstreifen... (ich versuche mich zu erinnern, denn der Prospekt ging unverzüglich den Weg aller Prospekte). Früher hätten die Dinge wohl 10 Schilling gekostet. Was also wäre an solchen Preisen revolutionär? Doch übersetzen wir genauer: "re" heißt ja nicht "um" sondern eher "zurück", also bedeutet "revolvere" ganz wörtlich übersetzt "zurückwälzen, zurückrollen": zum Beispiel ein umgekipptes Auto, das dann wieder auf seinen vier Rädern steht. Für die Schöngeister statt eines primitiven Beispiels eine elegante Formulierung: "rückläufige Bewegung, die auf einen im Vorhinein bestimmten Punkt gerichtet ist und als solche in eine prästabilisierte Ordnung zurückschwingt", schreibt Hannah Arendt in ihrem Buch "Über die Revolution". Nun, bei welchem Punkt wäre im Zusammenhang mit der Preisentwicklung von Ramsch die Ordnung wieder hergestellt? Bei 0,99? Bei 0,0099? Das wäre schlichte "Reform". Bei Null? Da tut sich nichts. Ich denke: ungefähr bei minus 1. Da hätten die Kundinnen und Kunden eine gewisse Kompensation dafür, dass sie sich auf den Weg machen, Dinge nach Hause bringen, dort zwischenlagern und irgendwann korrekt entsorgen. Liebes Möbelhaus, noch seid ihr nicht beim Revolutionspreis, doch der Unterschied macht nur mehr 2 mickrige Euro, bald habt ihr es geschafft, und die Verhältnisse sind wieder im Lot.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Dieses Feld bitte leer lassen.