Erster April 2005

53 Jahre Science Fiction - eine unheimliche Begegnung mit der österreichischen Gemütlichkeit.

1. April 2005. Vor fünf Jahren habe ich es versäumt, den Sciencefiction Film 1. April 2000 aus dem Jahr 1952 auf dem Rathausplatz in Wien anzuschauen. War wie so oft etwas Wichtigeres zu tun. Ich konnte ja nicht wissen, dass es mir so leid tun würde. Heute gibt es die Gelegenheit im Frauenmuseum Hittisau, das Versäumte nachzuholen. Ausnahmsweise wird dafür ein Auto verwendet, denn Hittisau ist öffentlich nur für Leute erreichbar, die dort auch übernachten wollen. Ob wir das zu Dritt tun wollen ist im Moment noch offen. (17:30)

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Dieses Feld bitte leer lassen.